Rechtsanwalt für
Familienrecht gesucht?

Offerten vergleichen und den passenden Anwalt für Familienrecht finden

Anfrage starten Download Icon

Anwalt für Familienrecht: Fundierte Beratung vom erfahrenen Spezialisten

Auf unserer Plattform treffen Sie auf eine Auswahl von Anwältinnen und Anwälten für Familienrecht, die mit der Komplexität und Sensibilität familienrechtlicher Fälle bestens vertraut sind. Unser Netzwerk umfasst Expertinnen und Experten, die spezialisiert darauf sind, in den emotional und finanziell fordernden Situationen einer Trennung oder Scheidung kompetente Unterstützung zu bieten. 

Der Anwalt für Familienrecht erstellt und verhandelt sowohl Ehe-, Konkubinats- und Partnerschaftsverträge als auch Scheidungskonventionen und Trennungsvereinbarungen. Er berät und unterstützt Sie im Eheschutzverfahren, bei der Regelung der elterlichen Sorge und der eigenen Vorsorge.Haben Sie Fragen zur Abstammung, zur Adoption, zur Vaterschaftsanerkennung oder -anfechtung, ist der Anwalt für Familienrecht ebenfalls der richtige Ansprechpartner für Sie.

Unsere Plattform ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert die richtige rechtliche Unterstützung zu finden, sei es für Fragen des Ehe- oder Eheschutzrechts, bei Scheidungsbegehren oder bei Verfahren vor der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB). Unsere Anwältinnen und Anwälte bringen nicht nur ihre fachliche Expertise in den genannten Schlüsselbereichen des Familienrechts ein, sondern stehen auch für weitere rechtliche Fragen rund um familiäre Beziehungen zur Verfügung.

Kompetente Beratung, super gute Plattform. Freundliche Mitarbeiter. Alles perfekt gelaufen, vielen Dank.

Daniel KistlerPrivatkunde

Das Start-up Legal-Paket bot uns von Anfang an Transparenz und alle Leistungen zu einem Festpreis. Mein Anwalt konnte uns mit seinem Wissen und seiner Kompetenz sehr gut durch diese Phase führen. Ich kann dieses Angebot jedem Unternehmer sehr empfehlen.

Erik Emanuelsson, Founder & CEO lagom+Business Kunde

Schnelle, perfekte Weiterleitung, mein Anliegen wurde an den perfekten Rechtsanwalt weitergeleitet. Alles sehr übersichtlich.

Thomas WildPrivatkunde

Ich musste kurzfristig einen Arbeitsvertrag prüfen und bin so auf das Rechtspaket Vertragsprüfung gestossen. Ich würde jederzeit wieder dieses Rechtspaket kaufen und kann den unkomplizierten und schnellen Ablauf sehr weiterempfehlen.

Robert Berke, Head of Research BePropBusiness Kunde

Häufig gestellte Fragen zum Familienrecht

Das Schweizer Familienrecht deckt ein breites Spektrum an Regelungen ab, die das familiäre Zusammenleben in seinen unterschiedlichen Stadien und Formen betreffen. Es regelt die rechtlichen Beziehungen innerhalb der Familie, beginnend bei Eheangelegenheiten wie Verlobung, Eheschliessung, Trennung und Scheidung, über das Kindesrecht, welches Schutz, elterliche Sorge, Obhut und Unterhalt von Kindern umfasst, bis hin zum Erwachsenenschutzrecht für hilfsbedürftige und urteilsunfähige Personen.

Das Eherecht behandelt Fragen der Ehe von deren Anfang bis zur Auflösung, einschliesslich Vermögensaufteilung und Unterhaltsfragen bei einer Scheidung. Das Kindesrecht konzentriert sich auf den Schutz und die Rechte der Kinder, einschliesslich elterlicher Pflichten und Sorge. Im Bereich des Erwachsenenschutzrechts werden Massnahmen zum Schutz urteilsunfähiger Erwachsener festgelegt.

Zudem adressiert das Schweizer Familienrecht die Rechte gleichgeschlechtlicher Paare, indem es deren Lebensgemeinschaften rechtlich anerkennt und Regelungen bezüglich Adoption, Unterhaltsansprüchen und weiteren relevanten Aspekten trifft.

Insgesamt schafft das Schweizer Familienrecht einen rechtlichen Rahmen, der die Vielfalt familiärer Lebensformen respektiert und den Schutz sowie das Wohl aller Familienmitglieder gewährleistet, während es sich gleichzeitig an gesellschaftliche Entwicklungen anpasst.

Das Honorar eines Anwalts für Familienrecht ist Verhandlungssache. Die meisten Juristen arbeiten mit bevorzugten Stundensätzen. Diese können aber an das zur Verfügung stehende Budget und den jeweiligen Sachverhalt angepasst werden. Erstberatungen bietet ein Anwalt für Familienrecht oft zu reduzierten Preisen an. Hier können Sie mit Pauschaltarifen um 300 CHF rechnen. Kurze Rechtsauskünfte erteilen manche Advokaten sogar kostenlos.

Die meisten Aspekte des Familienrechts regelt das Schweizer Zivilgesetzbuch (ZGB) in den Artikeln 90 bis 456. Auch das Recht gleichgeschlechtlicher Partner, die ihre Partnerschaft beurkundet und eintragen haben lassen, zählt zum Familienrecht. Es ist allerdings nicht im ZGB verankert, sondern im später in Kraft getretenen Partnerschaftsgesetz (PartG).

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort. Wer die Kosten eines Verfahrens trägt, bestimmt das Gericht im Urteil. Grundsätzlich ist es aber so, dass die unterlegene Partei für die Gerichtskosten und den Anwalt für Familienrecht aufkommen muss. Gewinnen beide Parteien teilweise, werden die Kosten entsprechend aufgeteilt. Im Rahmen einer einvernehmlichen Scheidung wiederum tragen die Ehepartner meist jeweils die Hälfte der Kosten.

Wie lange ein Verfahren beim Familiengericht dauert, lässt sich schwer voraussagen. Zwischen wenigen Wochen und mehreren Jahren ist grundsätzlich alles möglich. Letztendlich kommt es nicht nur darauf an, worum es überhaupt geht, sondern auch darauf, ob die Parteien sich einig sind. Die Auslastung der Gerichte spielt ebenfalls eine Rolle. Ein Anwalt für Familienrecht berät und vertritt Sie in allen familienrechtlichen Angelegenheiten.

So geht Rechtsberatung heute – einfach, sicher, transparent

Sie finden hier kostenlos ohne aufwendige Recherche die richtige Anwältin oder den richtigen Anwalt für Familienrecht.

  1. Anfrage platzieren
  2. Offerten vergleichen
  3. Zusammenarbeit starten
  4. Kosten überwachen
Anfrage starten Download Icon