Anwalt in Bern gesucht?

Offerten vergleichen und den passenden Anwalt in Bern finden

Im Kanton Bern gibt es viele gute Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Insgesamt haben sich hier über 500 in das Anwaltsregister des Kantons Bern eingetragen (Stand April 2020). Somit stellt sich auch die Frage, welcher Anwalt den individuellen Rechtssachverhalt am besten erfasst und löst.Denn Anwalt ist nicht gleich Anwalt. Als Rechtssuchender müssen Sie den Sachverhalt rechtlich richtig einordnen und den Anwalt finden, welcher der beste Ansprechpartner für Sie ist.

Wir arbeiten mit über 200 Partneranwälten

Daniel Gränicher

Daniel
Gränicher

MLaw
3001 Bern


15 Jahre Erfahrung

Franzisca
Jöhr

Fachanwältin SAV
Familienrecht
3000 Bern

5 Jahre Erfahrung

Franz
Stämpfli

lic. iur
Fürsprecher und Notar
3011 Bern

34 Jahre Erfahrung

Simon
Bigler

MLaw
3001 Bern


7 Jahre Erfahrung

Wie läuft die Anwaltssuche auf GetYourLawyer ab?

Die Suche nach dem richtigen Anwalt in Bern mit GetYourLawyer ist einfach und unkompliziert. Sie profitieren von einem übersichtlichen Menü, das Sie mit wenigen Klicks durch die Anfrage-Maske führt und es dauert nur eine Minute die ganze Anfrage auszufüllen und Ihr Anliegen festzuhalten.

Nach der Klärung, ob es sich um eine private oder eine geschäftliche Rechtssache handelt, können Sie den Sachverhalt durch Dokumente und Belege detailliert darstellen.

In einem weiteren Schritt geben Sie den Ort an: Wo möchten Sie beraten werden? Bei einer dringlichen Streitigkeit können Sie dem Anwalt ebenfalls eine Frist setzen, bis zu welcher die Rechtssache erledigt sein soll.

Wann brauche ich einen Anwalt in Bern?

Nicht bei jeder Rechtsfrage ist die fachliche Unterstützung eines lokalen Anwalts aus Bern erforderlich. Viele rechtlichen Fragen können ortsunabhängig von Anwältinnen und Anwälten aus der ganzen Schweiz beantwortet werden, weil die rechtliche Angelegenheit keine Kenntnisse der kantonalen Gesetzen erfordert und die Beratung ohne Schwierigkeit per Telefon, Email oder direkt über die Plattform erfolgen kann.
 
Anders ist es bei einer Rechtsfrage, welche die Kenntnisse der kantonalen Gesetze und Verordnungen voraussetzt, wie zum Beispiel im Baurecht. Hier macht es Sinn, einen Anwalt aus der Region zu beauftragen, der sich mit den lokalen Gegebenheiten besten auskennt. 

Bei Streitigkeiten, welche darauf hinauslaufen, dass ein Gericht oder Behörde involviert wird, dann ist gleichfalls ein lokaler Anwalt sinnvoll. Er kennt nicht nur die örtlichen Gepflogenheiten, sondern Sie sparen auch bei den Kosten für den Anwalt für die An- und Abreise zu den Gerichtsterminen.

So funktioniert's

1. Fall schildern

Schildern Sie Ihr Anliegen und übermitteln Sie dafür wichtige Dokumente und Fristen

2. Offerten vergleichen

Sie erhalten bis zu drei Offerten zum Vergleich – von Anwälten, die für Ihren Fall qualifiziert sind

3. Anwalt engagieren

Beginnen Sie die Zusammenarbeit, indem Sie die Offerte annehmen und kommunizieren Sie fortan direkt über die Plattform

Das Handbuch zur Anwaltssuche

Gehen Sie bei der Wahl eines Anwalts in Bern mit Bedacht vor. Es ist wichtig, dass die Kompetenz der Kanzlei mit der individuellen Rechtssache übereinstimmen. Wenn Sie den passenden Anwalt gefunden haben, lassen sich in einem ersten Beratungsgespräch die weiteren Schritte klären. 

Welche Aufgaben übernimmt ein Anwalt in Bern?

Verträge müssen nicht zwangsläufig unter Hinzuziehung eines Anwalts geschlossen werden. Auch kleinere Konflikte lassen sich oft lösen, wenn die Streitparteien das Gespräch suchen.

Kann jedoch keine Einigung erzielt werden, müssen die Rechte des Einzelnen gewahrt werden. Lassen Sie sich bei Vertragsstreitigkeit durch einen kompetenten Anwalt vertreten, der Ihre Rechte durchsetzt.

Auch ein Anwalt schlägt zunächst den am nächsten liegenden Weg ein. Er versucht die Parteien durch ein Gespräch zusammenzubringen. Wenn diese Verhandlungen zu keinem Ergebnis führen, vertritt er Sie mit Erfahrung, Fachwissen und Kompetenz in einem Gerichtsprozess. 

Häufig gestellte Fragen zur Rechtsberatung

Ist GetYourLawyer wirklich kostenlos für Rechtssuchende?

Für Rechtssuchende ist GetYourLawyer kostenlos. Über die Kosten für die Ausführung Ihres Mandats werden Sie in den Anwaltsofferten transparent informiert. Die Kosten für die Ausführung Ihres Mandats bezahlen Sie immer direkt über GetYourLawyer.

Woher weiss ich, ob der Anwalt die richtige Qualifikation hat?

Bei GetYourLawyer nehmen wir Ihnen die Arbeit ab und laden nur Anwälte ein, die für Ihre Anfrage die passende Qualifikation und Erfahrung mitbringen. Vergleichen Sie schnell und einfach die Anwaltsprofile der offerierenden Anwälte. Sie finden Informationen zu Mitgliedschaften, Expertise und Qualifikationen und Bewertungen anderer Kunden. GetYourLawyer lässt sich die Qualifikationen seiner Mitglieder nachweisen. So können Rechtssuchende sicher sein, ausschliesslich Angebote von erfahrenen Spezialisten zu erhalten. Ob und an wen Sie den Auftrag vergeben, entscheiden nur Sie als Auftraggeber. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anfrage jederzeit zu beenden ohne einen Anwalt zu beauftragen.

Muss ich einen Anwalt auch mandatieren, wenn mir keines der erhaltenen Angebote zusagt?

Ob und an wen Sie den Auftrag vergeben, entscheiden nur Sie als Auftraggeber. Sie haben die Möglichkeit Ihre Anfrage jederzeit zu beenden, ohne einen Anwalt zu beauftragen.

Gibt es Anwältinnen und Anwälte in meiner Region?

Brauchen Sie einen lokalen Experten? Kein Problem. Unsere Anwältinnen und Anwälte vertreten Sie in Zürich, Bern, St. Gallen, Luzern, Basel, Aarau, Winterthur und an vielen weiteren Orten in der Schweiz. Sie bestimmen den Umkreis der Anwaltssuche. Manche Rechtsberatung kann zudem schriftlich und telefonisch, also ortsunabhängig erbracht werden. Das macht die Arbeit effizienter und kostengünstiger.

Wie steht es um Datenschutz und -Sicherheit?

Datenschutz und die sichere Speicherung aller Daten haben bei GetYourLawyer höchsten Stellenwert. Alle Daten werden ausschliesslich in einem Schweizer Rechenzentrum gespeichert. Dieses verfügt über alle relevanten Zertifizierungen, unter anderem über ISO 27001:2013 und ISO 9001:2015. Durch regelmässige externe Audits und «Penetration Tests» wird sichergestellt, dass die Anwendung sowie die Infrastruktur vor Angriffen geschützt sind.