Rechtsanwalt für
Verkehrsrecht gesucht?

Offerten vergleichen und den passenden Anwalt für Verkehrsrecht finden

1. Fall schildern

Schildern Sie Ihr Anliegen und übermitteln Sie dafür wichtige Dokumente und Fristen

2. Offerten vergleichen

Sie erhalten bis zu drei Offerten zum Vergleich – von Anwälten, die für Ihren Fall qualifiziert sind

3. Anwalt engagieren

Beginnen Sie die Zusammenarbeit, indem Sie die Offerte annehmen und kommunizieren Sie fortan direkt über die Plattform

Kostenlos und unkompliziert: Finden Sie den besten Anwalt für Verkehrsrecht

Ein Verstoss gegen die Verkehrsregeln kann verschiedene Strafen auslösen. Die Bandbreite reicht von Ausweisentzug und Ordnungsbusse bis hin zum Strafbefehl und der damit einhergehenden Vorladung der Polizei. Mit welcher Massnahme Sie rechnen müssen, hängt ganz von der Art des Verstosses ab. Auch die Schwere des Vorwurfs spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Ein Anwalt für Verkehrsrecht setzt sich für Sie ein.

Der Anwalt für Verkehrsrecht bietet Ihnen eine individuelle, auf Ihre persönliche Situation zugeschnittene Rechtsberatung. Er kümmert sich um Ihre Fragen zur Haftung und zu möglichen Konsequenzen, berät und begleitet Sie sowohl im Administrativ- als auch im Strafverfahren. Bei der Durchsetzung etwaiger Ansprüche ist Ihnen der Experte ebenfalls behilflich. Auch auf unsere Unterstützung können Sie zählen: GetYourLawyer findet den richtigen Anwalt für Verkehrsrecht für Sie.

Das Urteil unserer Kunden auf Google

5.0

Kompetente Beratung, super gute Plattform. Freundliche Mitarbeiter. Alles perfekt gelaufen, vielen Dank.

PrivatkundeDaniel Kistler

5.0

Das Start-up Legal-Paket bot uns von Anfang an Transparenz und alle Leistungen zu einem Festpreis. Mein Anwalt konnte uns mit seinem Wissen und seiner Kompetenz sehr gut durch diese Phase führen. Ich kann dieses Angebot jedem Unternehmer sehr empfehlen.

Business KundeErik Emanuelsson, Founder & CEO lagom+

5.0

Schnelle, perfekte Weiterleitung, mein Anliegen wurde an den perfekten Rechtsanwalt weitergeleitet. Alles sehr übersichtlich.

PrivatkundeThomas Wild

5.0

Ich musste kurzfristig einen Arbeitsvertrag prüfen und bin so auf das Rechtspaket Vertragsprüfung gestossen. Ich würde jederzeit wieder dieses Rechtspaket kaufen und kann den unkomplizierten und schnellen Ablauf sehr weiterempfehlen.

Business KundeRobert Berke, Head of Research BeProp

Häufig gestellte Fragen zum Verkehrsrecht

Was zählt alles zum Strassenverkehrsrecht?

Wer als Autofahrer, Fussgänger oder Radfahrer am Strassenverkehr teilnimmt, muss sich an die geltenden Verkehrsregeln halten. Welche Geschwindigkeit ist angemessen oder erlaubt? Wie führt man welche Manöver aus? Welche Strafen kann ein Verstoss nach sich ziehen? Das Strassenverkehrsrecht beschäftigt sich mit allen Themen, die für Verkehrsteilnehmer wichtig sind – darunter auch die sogenannten Administrativmassnahmen (Führerausweisentzug, Verwarnung u.a.).

Wo ist das Strassenverkehrsrecht geregelt?

Das Strassenverkehrsrecht der Schweiz ist durch viele verschiedene Gesetze und Verordnungen geregelt. Die wichtigsten Regelungen enthalten das Strassenverkehrsgesetz (SVG) und die Verkehrsregelordnung (VRV). Weitere Vorschriften finden sich zum Beispiel in Verordnungen über technische Anforderungen, Blutalkoholgrenzwerte und Begegnungs- beziehungsweise Tempo-30-Zonen. Auch das Versicherungsvertragsgesetz (VVG), das Ordnungsbussengesetz (OBG) und das Bundesgesetz über die Personenförderung beinhalten Normen des Strassenverkehrsrechts.

Welche Chancen hat man bei einem Fahrausweisentzug?

Ein Führerausweisentzug kann weder zur Bewährung ausgesetzt noch in eine Geldstrafe umgewandelt werden. Trotzdem kann es sich lohnen, einen Anwalt für Verkehrsrecht einzuschalten und Einspruch zu erheben. Die gesetzliche Mindestdauer lässt sich damit nicht verkürzen. Im Falle einer längeren Entzugsdauer ist es aber möglich, die Behörde zur früheren Rückgabe des Führerausweises zu bewegen. Ein Anwalt für Verkehrsrecht sorgt dafür, dass Sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen.

Wie lange kann der Führerausweis entzogen werden?

Wie lange Sie auf Ihren Führerausweis verzichten müssen, hängt massgeblich davon ab, wie stark Sie andere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben. Auch Ihre Fahrpraxis und der Grad des Verschuldens spielen eine wichtige Rolle. Sind Sie aus beruflichen oder privaten Gründen auf das Fahrzeug angewiesen, muss dies ebenfalls berücksichtigt werden.

Wie viel kostet der Führerausweisentzug?

Beim Entzug des Führerausweises handelt es sich um eine Administrativmassnahme. Das entsprechende Verfahren verursacht Kosten, die zusätzlich zu einer Busse oder Geldstrafe gezahlt werden müssen. Die Höhe der Gebühren unterscheidet sich von Kanton zu Kanton. Lassen Sie sich von einem Anwalt für Verkehrsrecht beraten, kommt auch dessen Honorar hinzu.

So geht Rechtsberatung heute – einfach, sicher, transparent

Sie finden hier kostenlos ohne aufwendige Recherche die richtige Anwältin oder den richtigen Anwalt für Verkehrsrecht.

  1. Anfrage platzieren
  2. Offerten vergleichen
  3. Zusammenarbeit starten
  4. Kosten überwachen
Anfrage starten