Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht gesucht?

Wir finden die richtige Rechtsberatung für Sie.
jobs
beobachter logo
In Kooperation mit dem Beobachter. Ihr Konsumentenschutzmagazin seit 1927.

Den passenden Anwalt für Gesellschaftsrecht finden – kostenlos und unkompliziert

Juristische Finessen gehören nicht zu den Kernkompetenzen eines Firmeninhabers, einer Unternehmerin. Doch von der Firmengründung über die Beziehungen zu Mitarbeitenden, Kunden und Lieferanten bis hin zur Unternehmensnachfolge – überall sind rechtliche Fragen zu lösen und klare Verträge auszuarbeiten. Wir von GetYourLawyer haben uns darauf spezialisiert, für unsere Kunden und Kundinnen die besten Anwälte für Gesellschafts- und Firmenrecht in der Schweiz zu finden. 

Neben einer persönlichen und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Rechtsberatung kümmert sich Ihr Anwalt, Ihre Anwältin für Gesellschaftsrecht auch um Fragen zur Vertragsgestaltung, zur Corporate Governance, zu Marken- und Lizenzrechten oder zu Kooperationen. Stellen Sie jetzt eine kostenlose Anfrage und wir finden die richtige Rechtsberatung für Gesellschaftsrecht für Sie.

Gesellschaftsrecht – kompetente Beratung zu rechtlichen Rahmenbedingungen

Sie suchen einen versierten Anwalt für Gesellschaftsrecht? Mit GetYourLawyer setzen Sie auf einen kompetenten Partner für die Anwaltsberatung. Sie finden hier kostenlos die richtige Anwältin, den passenden Anwalt für Gesellschafts- und Firmenrecht – ohne aufwendige Recherche.

  1. Anfrage platzieren
  2. Offerten vergleichen
  3. Zusammenarbeit starten
  4. Kosten überwachen
Anfrage starten

Gesellschaftsrecht – häufige Rechtsfragen von Unternehmern

Was kostet ein Anwalt für Gesellschaftsrecht?

In der Regel verlangt ein Anwalt, eine Anwältin für Gesellschaftsrecht zwischen 250 und 450 Franken pro Stunde. Bei GetYourLawyer können Sie je nach Fall ein Kostendach vereinbaren, sodass Sie zu jeder Zeit die Kosten im Griff haben.

Was sind die zentralen Punkte im Aktionärsbindungsvertrag?

Bei der Aktiengesellschaft können – anders als bei einer GmbH – in den Statuten keine Pflichten der Aktionäre festgelegt werden (Art. 680 Abs. 1 OR). Deshalb schliessen die Beteiligten vor allem in kleineren AG häufig einen Aktionärsbindungsvertrag, der ihre gegenseitigen Rechte und Pflichten festhält. Geregelt werden zum Beispiel Kaufrechte, Vorkaufsrechte oder Vorhandrechte, wenn ein Anteilsinhaber seine Anteile verkaufen will; Stimmrechte und Stimmrechtsbindungen, etwa für den Fall von Pattsituationen in Abstimmungen; Vetorechte, Konkurrenzverbote, Kapitalnachschusspflichten, Konventionalstrafen. Ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittener Aktionärsbindungsvertrag ist von zentraler Bedeutung, um Streitigkeiten zu verhindern. Lassen Sie sich bei der Ausgestaltung von einer erfahrenen Anwältin beraten.

Worauf achten beim Factoring-Vertrag?

Nichts mühsamer als das Eintreiben ausstehender Debitoren! Mit Factoring lagern Sie das Debitoren-Management und das Ausfallrisiko aus: Sie treten die Kundenguthaben an einen Factor ab, der Ihnen sofort den vereinbarten Anteil überweist, beispielsweise 80 Prozent, und dann die ausstehenden Guthaben eintreibt. Der Restbetrag – natürlich minus die Factoring-Gebühr –, wird erst überwiesen, wenn die Kunden bezahlt haben. Alle Details sind in einem Factoring-Vertrag festgehalten. Dieser ist nicht im Obligationenrecht geregelt, sondern setzt sich aus verschiedenen Vertragstypen zusammen. Wichtig ist, dass der Factoring-Vertrag nur die tatsächlichen Bedürfnisse Ihrer Firma abdeckt und Ihnen unternehmerische Vorteile verschafft.

Kooperation, Fusion, Joint Venture – welche Art der Zusammenarbeit passt?

Gemeinsam mit Partnern hat ein Unternehmen mehr Gewicht im Markt. Doch welche Form der Zusammenarbeit ist die richtige? Soll es eine Kooperation gleichberechtigter Unternehmen sein? Streben Sie eine gegenseitige Unternehmensbeteiligung an oder eher eine lose Zusammenarbeit? Werden die beiden Unternehmen fusionieren? Oder geht es um die Gründung eines Joint Ventures mit unabhängigem Status? Welche Lösung auch gewählt wird, es gibt eine Reihe von rechtlichen Fragen zu klären und verschiedene Gesetze – beispielsweise das Fusionsgesetz – zu beachten. Und nur wenn das vertraglich Vereinbarte auch mögliche Negativszenarien abdeckt, sind Sie auf der sicheren Seite. Lassen Sie sich daher bei der Ausgestaltung von Kooperationsverträgen von einem Anwalt für Unternehmensrecht begleiten.

Nachfolgeplanung – wie sichere ich den Fortbestand der Firma?

Ein grosser Teil der Unternehmen in der Schweiz wird innerhalb der Familie weitergegeben. Zentral für eine gelungene Nachfolgeregelung ist neben einem (oder mehreren) fähigen Nachfolger das Einverständnis der anderen Familienmitglieder. Auch braucht es genügend Vermögen, um alle Erbansprüche zu befriedigen. In einem Erbvertrag – allenfalls kombiniert mit einem Ehevertrag – lassen sich massgeschneiderte Lösungen vereinbaren, zum Beispiel auch eine Regelung der Gewinnbeteiligung für den Fall, dass der Nachfolger das Unternehmen vorteilhaft verkauft. Auch gesellschaftsrechtliche Vorkehrungen können – vor allem aus steuerlicher Sicht – nötig werden, etwa die rechtzeitige Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine AG oder GmbH. Und schliesslich muss die Altersvorsorge des abtretenden Unternehmers gesichert sein. Eine familieninterne Unternehmensnachfolge ist ein langfristiger Prozess, der mit allen Beteiligten transparent geführt werden muss. Es lohnt sich, Spezialisten und externe Beraterinnen beizuziehen.

Die richtige Rechtsberatung bei Fragen zum Gesellschaftsrecht

Ob Verträge mit Kunden, Lieferanten oder Angestellten, ob Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder Firmenstatuten – nur wenn die rechtlichen Dokumente hieb- und stichfest abgefasst sind, können sie den Unternehmenserfolg sichern. Es gilt insbesondere, mögliche Konfliktpunkte und Negativszenarien bereits im Voraus zu regeln. Damit die rechtlichen Dokumente wirklich Ihren Intentionen entsprechen, lohnt es sich, rechtzeitig eine fundierte Beratung einzuholen. Wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Gesellschafts- und Firmenrecht, der Sie bei der Vertragsgestaltung berät und wenn nötig vor Gericht vertritt, und unterstützen Sie während des ganzen Prozesses.

Der direkte Weg zum kompetenten Anwalt im Gesellschaftsrecht

GetYourLawyer verfügt über ein regional breit abgestütztes Netzwerk an erfahrenen Anwältinnen und Anwälten im Gesellschafts- und Firmenrecht. Wir stellen sicher, dass Sie nur Angebote von passenden Spezialisten erhalten.
Franziska Jöhr

Franziska Jöhr

Kanzlei D3, Bern
27 Jahre Berufserfahrung
Fachanwältin SAV Familienrecht

Adrian Weber

Adrian Weber

Advokaturen im Rabenhaus, Zürich
15 Jahre Erfahrung
Baurecht, Wirtschaftsrecht, Erbrecht, Versicherungsrecht

Daniel Gränicher

Daniel Gränicher

LGP LUGINBÜHL GASSER + PARTNER, Bern
12 Jahre Erfahrung
Eherecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Mietrecht

dominic steffen

Dominic Steffen

Winzeler Steffen Rechtsanwälte, Zürich
13 Jahre Erfahrung
Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Gesellschaftsrecht

Georg Gremmelspacher

Dr. Georg Gremmelspacher

Advokaturteam, Basel
22 Jahre Praxiserfahrung
Scheidungsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Medienrecht
Mediator SAV

Lars Matthiassen

Lars Matthiassen

Anwaltsbüro Mathiassen, Zürich
17 Jahre Praxiserfahrung
Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Immobilienrecht, Strafrecht

Laurent Häusermann

Laurent Häusermann

AMPARO Anwälte und Notare, St. Gallen
8 Jahre Praxiserfahrung
Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Arztrecht, Gesundheitsrecht

Manuel Kunz

Manuel Kunz

P&C Consulting, Bremgarten bei Bern
12 Jahre Praxiserfahrung
Baurecht, Mietrecht, Wirtschaftsrecht

Marco Bivetti

Marco Bivetti

rechtsanwälte.og42, St. Gallen
15 Jahre Praxiserfahrung
Strafrecht, Mietrecht, Erbrecht, Scheidungsrecht

Raphael Camp

Raphaël Camp

Camp Fahrni Rechtsanwälte, Zürich
16 Jahre Praxiserfahrung
Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Gesellschaftsrecht

saemi meier

Sämi Meier

Studthalter & Pfister Rechtsanwälte, Luzern
13 Jahre Erfahrung
Baurecht, Strafrecht, Sozialversicherungsrecht

Sandor Horvath

Sandor Horvath

HORVATH RECHTSANWÄLTE AG, Luzern
10 Jahre Praxiserfahrung
Fachanwalt SAV Familienrecht / Mediator SAV

Saskia August

Saskia August

Advokaturbüro Imobersteg, Bern
13 Jahre Praxiserfahrung
Strafrecht, Strassenverkehrsrecht, Kindsrecht, Scheidungsrecht

Urs Schaffhauser

Urs Schaffhauser

Anwaltskanzlei Seidenhof, Luzern
29 Jahre Praxiserfahrung
Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht

yves gogniat

Yves Gogniat

Wicki Partners AG, Zürich
6 Jahre Praxiserfahrung
Datenschutz und IT-Recht, Vertrags- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht

Zimmerli

Dr. Stephan Zimmerli

Zimmerli & Béboux Rechtsanwälte AG, Luzern
20 Jahre Praxiserfahrung
Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Franz Stämpfli

Franz Stämpfli

Kanzlei Stämpfli, Bern
37 Jahre Praxiserfahrung
Erbrecht, Baurecht, Strafrecht, Scheidungsrecht, Strassenverkehrsrecht

Jetzt unverbindlich ausprobieren

In wenigen Klicks ist Ihre Anfrage platziert.

Kostenlos Offerten einholen