Monika Guth Eichner

Dr. iur., Rechtsanwältin
>
15 Jahre Erfahrung
4051 Basel
Jahrgang 1977

Kurzprofil

Dr. iur. Monika Guth Eichner ist 1977 geboren und hat ihr Studium an den Universitäten Basel und Lausanne absolviert. Nach diversen Volontariaten in Anwaltskanzleien, Gerichten und Industrie erlangte sie im Jahr 2006 das Anwaltspatent in Basel-Stadt. Im Jahre 2009 schloss sie ihre Dissertation auf dem Gebiet des Schuldbetreibungs- und Konkursrechtes (SchKG) ab. Neben ihrer Tätigkeit in der Advokatur war sie bis Ende Mai 2008 am Sozialversicherungs gericht Basel-Stadt a.o. Gerichtsschreiberin. Im Jahr 2008 ist sie der Kanzlei Simonius & Partner beigetreten, seit 2013 ist sie Partnerin. Frau Dr. iur Monika Guth Eichner ist zudem Richterin am Strafgericht Basel-Stadt.

Fachgebiete

  • Haftpflicht- und Versicherungsrecht

  • Sozialversicherungsrecht

  • Haftpflichtrecht

  • Scheidungsrecht

  • Ehe- und Konkubinatsrecht

  • Arbeitsrecht

  • Betreibungs- und Konkursrecht

  • Strassenverkehrsrecht

  • Allgemeines Strafrecht

Sprachen

  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaft

  • Schweizer Anwaltsverband
  • Advokatenkammer Basel

Anwaltsregister

Eingetragen im Anwaltsregister des Kanton Basel-Stadt

Auszeichnungen